Studie: Agiles Vorgehen dreimal erfolgreicher als Wasserfall-Modell

15. Februar 2012 — Leave a comment

Auf dem Blog von Mike Cohn habe ich gestern einen äußerst interessanten Eintrag entdeckt: Die Chaos-Studie der Standish Group von 2011 zeigt, dass agile Projekte dreimal häufiger Projekte zu einem erfolgreichen Abschluss bringen als das Wasserfall-Modell.

Dabei wird ein Projekt als erfolgreich angesehen, wenn es sowohl in der geplanten Zeit, dem vorgegebenen Budget als auch mit allen geplanten Funktionen umgesetzt wurde. Die genaue Anzahl der untersuchten Projekte ist zwar leider nicht bekannt, aber die Standish Group gibt an, dass Projekte seit 2002 in diese Studie eingeflossen sind. Die genauen Zahlen aus der Studie ergeben laut Mike folgendes Bild:

 

Das Ergbnis ist für mich so interessant, weil ich sehr oft gefragt werde, ob ich auch Zahlen habe, die meine Aussagen über die Vorteile von agilem Projektmanagement auch belegen. Natürlich ist die Methode der Standish Group nicht unumstritten, aber einen ersten Anhaltspunkt stellt sie trotzdem dar.

No Comments

Be the first to start the conversation.

Kommentar verfassen