Meine Barcamps im zweiten Halbjahr 2012

18. Juni 2012 — 2 Comments

Die erste Hälfte von 2012 ist schon fast um. Damit ist genau jetzt eine gute Gelegenheit eine Blick auf die interessanten Barcamps im zweiten Halbjahr zu werfen.

Barcamp Stuttgart

Das 4. Stuttgarter Barcamp war letztes Jahr ein Highlight in meinem Veranstaltungskalender. Für mich gibt es darum keinen Zweifel, dass ich dieses Jahr wieder dabei sein werde.

AKWM Symposium meets KnowledgeCamp

Das „intensivste Wissensmanagement-Treffen Deutschlands 2012“ besteht aus zwei Veranstaltungen, die an drei aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden. Das Symposium des Arbeitskreises Wissensmanagement Karlsruhe e.V. macht in Form einer traditionellen Konferenz mit festgelegten Vorträgen am 10. Oktober den Anfang. An den zwei darauffolgenden Tagen findet dann das KnowledgeCamp statt. Während das KnowledgeCamp dabei wie immer kostenlos ist, wird es für das AKWM Symposium eine Teilnahmegebühr geben.
Es ist zwar noch nicht sicher, ob ich die kompletten drei Tage vor Ort sein kann, aber ich freue mich trotzdem schon auf die interessanten Sessions und Diskussionen an diesem Wochenende.

PM Camp

In der openPM-Session auf dem diesjährigen Barcamp Nürnberg habe ich erfahren, dass es auch ein Barcamp nur zum Thema Projektmanagement gibt. Noch bin ich mir nicht sicher, was ich mir von der Veranstaltung erwarten soll, aber ich denke ich lass mich einfach überraschen. Neue Impulse rund um Projektmanagement werde ich sicher mitnehmen und vielleicht kann ich auch ein paar neue Kontakte knüpfen.

Das sind also meine Barcamp-Pläne für den Rest des Jahres. Ich hoffe ich werde den ein oder anderen von euch dort treffen. Und sollte ich noch eventuell interessante Termine übersehen haben, schreibt sie doch bitte einfach in die Kommentare.

2 responses to Meine Barcamps im zweiten Halbjahr 2012

  1. Ich freue mich sehr über das Lob für das Barcamp Stuttgart! Es wird dieses Jahr wieder mindestens genau so gut wie letztes Jahr. Versprochen! ;-)

  2. Sehr schön, ich freu mich schon wieder richtig auf das Wochenende im Literaturhaus! :)

Kommentar verfassen