Justin Matejka
hat im Rahmen eines Visualization Projects von Autodesk Research die Veränderungen der Organisationsstrukturen von Autodesk innerhalb der letzten vier Jahre animiert.

Wie er in seinem Artikel OrgOrgChart beschreibt, repräsentiert jeder Mitarbeiter dabei einen Kreis, der über eine Linie mit seinem Vorgesetzten verbunden ist. Veränderungen ergeben sich immer dann, wenn

  • ein Mitarbeiter in der Firma zu arbeiten anfängt,
  • ein Mitarbeiter die Firma verlässt oder
  • ein Mitarbeiter den Vorgesetzten wechselt.

Besonders auffällige Veränderungen kann man beobachten, wenn eine ganze Firma aufgekauft wird.

Das Ergebnis ist auf jeden Fall extrem beeindruckend. Ich hätte nicht gedacht, dass man aus einer so trockenen Grundlage wie dem Org Chart einer Firma eine so spannende Animation erstellen kann. Vor allem, weil ich nicht damit gerechnet habe, dass quasi ständig Veränderungen an den Hierarchien stattfinden.

No Comments

Be the first to start the conversation.

Kommentar verfassen