Noch freie Plätze beim Noris City Jam

25. Februar 2013 — Leave a comment

Am kommenden Wochenende findet mittlerweile das dritte mal der Global Service Jam statt. Bis jetzt habe ich von der Veranstaltung nur am Rande des Nürnberger Barcamps etwas mitbekommen, aber dieses Jahr werde ich auch drei Tage in Nürnberg beim Noris City Jam verbringen und versuchen gemeinsam mit Teilnehmern aus der ganzen Welt ein noch unbekanntes Problem zu lösen.

Was ist ein Global Service Jam?

Eine ausführliche Erklärung gibt es auf den der „Was ist..?“-Seite vom Noris City Jam und ich finde folgende Beschreibung trifft den Kerngedanken ganz gut:

Für das Event wurden einige einfache Richtlinien festgelegt – wie zum Beispiel eine 48-Stunden-Zeitbeschränkung für die Entwicklung neuer Prototypen. Die Themenstellung wird den lokalen Jam-Organisatoren erst kurz vor Beginn des Events verraten. Danach ist es Aufgabe der jeweiligen Teams, ihren Weg bis zum Prototypen zu finden. Nach Ablauf der 48 Stunden werden die Dienstleistungs-Prototypen der Welt mitgeteilt, indem Filme, Designs und Modelle unter einer offenen Creative-Commons-Lizenz auf die Jam-Webseite hochgeladen werden.

Ein paar visuelle Eindrücke von vergangenen Jams liefert auch noch ein kurzes Video.

Global Service Jam 2012 von Service Design Berlin auf Vimeo.

Mitmachen!

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seit, am Wochenende noch nichts vor habt und einmal mit viel Spaß und vielen Gleichgesinnten Service Design Thinking direkt ausprobieren wollt, versucht noch eine Location in eurer Nähe zu finden. In Nürnberg sind auch nach Ende der offiziellen Anmeldefrist noch Plätze frei und ihr könnt euch direkt hier anmelden.

No Comments

Be the first to start the conversation.

Kommentar verfassen