Archives For apple

Montagslinks

23. September 2013 — Leave a comment

Was ist mein iPhone noch wert?

Die neuen iPhones sind da und Frank Stohl hat eine ziemlich interessante Infografik gefunden, die zeigt wieviel die alten iPhones aktuell noch wert sind. Mein 4S 16GB bringt mit 375€ noch über 60% des Kaufpreises. Nicht schlecht, aber für meine Zwecke reicht es noch locker und der Akku macht auch noch nicht schlapp. Mal sehen wie es dann beim iPhone 6 aussieht.

How to Create a Corporate Culture of Innovation

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, dass es für eine Firma nicht ausreicht nur Geld in Forschung und Entwicklung zu stecken, wenn sie innovativ sein will, sondern auch eine entsprechende Firmenkultur benötigt.
Trotzdem gibt es diese Kultur bei viel zu wenigen und hier sind einige Kernelemente so einer Kultur:

  • Management hat Einfluss auf Budget, Ressourcen und Strategie, aber nicht darüber wann und wo die Mitarbeiter arbeiten.
  • Statt die Mitarbeiter über Command & Control zu lenken, treten die Führungskräfte als Coaches und Mentoren auf.
  • Zeit ist kein Maßstab für Erfolg.
  • Mitarbeiter haben die Freiheiten sich auch außerhalb ihrer Organisationseinheit zu betätigen.
  • Nur Ergebnisse zählen.

„No Estimates“ auf openPM

Immer wieder kommt die Frage auf, ob Schätzungen in Projekten überhaupt Sinn machen. Die „No Estimates“-Bewegung sagt dazu eindeutig nein. Denn jede Schätzung wird grundsätzlich falsch sein.
Warum „No Estimates“ das so sieht, welche Zwischenlösungen es auf dem Weg ohne Schätzungen auszukommen es gibt und wie man trotzdem die üblichen Fragen nach der Dauer eines Projekts beantwortet, ist auf openPM zusammengefasst.

Montagslinks

16. September 2013 — Leave a comment

Lawblog über den Fingerabdrucksensor im neuen iPhone 5S

Dass Apple geplant hat sein neues iPhone 5S mit einem Fingerabdrucksensor auszustatten war ja schon lange ein Gerücht. Da es jetzt wahr geworden ist, hat Udo Vetter in seinem Lawblog nicht nur die aktuelle Problematik durch die NSA-Überwachung angesprochen, sondern auch welche Auswirkungen diese gespeicherten Fingerabdrücke auf die Polizeiarbeit bei uns in Deutschland haben werden.

HackFwd macht die Pforten dicht

Nach 3 Jahren 3 Monaten und 3 Tagen akzeptiert HackFwd keine neuen Startups mehr. Lars Hinrichs, der Gründer von Xing, geht in einem sehr detaillierten letzten Artikel auf die Veränderungen der Startup-Szene seit dem Start von HackFwd ein. Er beschreibt was gut gelaufen ist, und vor allem auch was falsch gemacht wurde.

Neckar Valley Startup Map

Wer sich schon immer mal gefragt hat, wo sich die ganzen Startups und Unterstützer wie Startup Stuttgart oder Coworking0711 sich befinden, wird auf der Neckar Valley Startup Map fündig. Auf dieser interaktiven Karte werden die Unterschiedlichen Beteiligten am Startup-Ökosystem Stuttgarts über unterschiedliche Icons visualisiert.