Archives For infographic

Montagslinks 02/15

12. Januar 2015 — Leave a comment

Bestpreisklauseln von HRS sind kartellrechtswidrig

Die Bestpreisklauseln in den Verträgen von HRS haben es Hotels praktisch unmöglich gemacht im Eigenvertrieb oder mit anderen Anbietern zu arbeiten. Sie mussten sich nämlich dazu verpflichten HRS immer dieselben Konditionen wie im günstigsten anderen Angebot zu geben.
Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat jetzt die Auffassung des Bundeskartellamts bestätigt und diese Klauseln für kartellrechtswidrig erklärt. Ich bin gespannt ob sich auf dem Markt der Portalen bald etwas ändert.

How This Showering Trick Can Make You More Energized for the Work Day

Eine schöne heiße Dusche ist für mich einfach der perfekte Start in den Tag. Anscheinend bereite ich mich damit eher darauf vor den Tag zu verschlafen. Mit eiskaltem Wasser etwas Abwechslung hineinzubringen soll dagegen Wunder wirken!

18 Reasons Your Startup Failed, Visualized

Es gibt viele Gründe, warum ein Startup scheitern kann. Paul Graham, Mitgründer von Y-Combinator, hat schon 2006 18 Gründe dafür zusammengefasst. Wer nicht das komplette Essay lesen will, kann jetzt einfach eine kleine Infographic von Marc Vital dazu herunterladen.

Montagslinks 09/14

21. April 2014 — Leave a comment

Körperlandschaften von Carl Warner

Kwerfeldein zeigt einige Fotos aus der Reihe Bodyscapes des britischen Fotografen Carl Warner. Indem er nur Ausschnitte von Körpern, Nahaufnahmen oder viele Körper nebeneinander fotografiert und darüber noch leichte Wolken einarbeitet erzeugt Carl Warner in diesem Projekt die Illusion von unglaublich faszinierenden Landschaften.

Human Resources Innovation

In Nürnberg hat sich eine neue Initiative geformt, die sich speziell mit den Veränderungen im Umfeld von Human Resources beschäftigen will. Ein Canvas gibt es schon und ein Buch soll noch in einem Booksprint erstellt werden. Franka Ellen Wittek ist eines der 20 Mitglieder dieses Projekts und stellt ihre Sicht darauf vor.

Was einen Geek von einem Nerd unterscheidet

Bin ich jetzt ein „Geek“ oder ein „Nerd“? Versucht mich jemand zu beschimpfen, wenn er mich so nennt, oder soll ich das eher cool finden?
Eigentlich kennt die beiden Begriffe jeder, aber was genau sie unterscheidet, kaum jemand. Und genau da hilft die Infografik von MastersInIT.org.

Montagslinks

23. September 2013 — Leave a comment

Was ist mein iPhone noch wert?

Die neuen iPhones sind da und Frank Stohl hat eine ziemlich interessante Infografik gefunden, die zeigt wieviel die alten iPhones aktuell noch wert sind. Mein 4S 16GB bringt mit 375€ noch über 60% des Kaufpreises. Nicht schlecht, aber für meine Zwecke reicht es noch locker und der Akku macht auch noch nicht schlapp. Mal sehen wie es dann beim iPhone 6 aussieht.

How to Create a Corporate Culture of Innovation

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, dass es für eine Firma nicht ausreicht nur Geld in Forschung und Entwicklung zu stecken, wenn sie innovativ sein will, sondern auch eine entsprechende Firmenkultur benötigt.
Trotzdem gibt es diese Kultur bei viel zu wenigen und hier sind einige Kernelemente so einer Kultur:

  • Management hat Einfluss auf Budget, Ressourcen und Strategie, aber nicht darüber wann und wo die Mitarbeiter arbeiten.
  • Statt die Mitarbeiter über Command & Control zu lenken, treten die Führungskräfte als Coaches und Mentoren auf.
  • Zeit ist kein Maßstab für Erfolg.
  • Mitarbeiter haben die Freiheiten sich auch außerhalb ihrer Organisationseinheit zu betätigen.
  • Nur Ergebnisse zählen.

„No Estimates“ auf openPM

Immer wieder kommt die Frage auf, ob Schätzungen in Projekten überhaupt Sinn machen. Die „No Estimates“-Bewegung sagt dazu eindeutig nein. Denn jede Schätzung wird grundsätzlich falsch sein.
Warum „No Estimates“ das so sieht, welche Zwischenlösungen es auf dem Weg ohne Schätzungen auszukommen es gibt und wie man trotzdem die üblichen Fragen nach der Dauer eines Projekts beantwortet, ist auf openPM zusammengefasst.