Archives For stuttgart

Montagslinks 10/14

19. Mai 2014 — 1 Comment

Buchempfehlung: Dein Preis. Wie Du ein Angebot erstellst, das Deinem Wert entspricht.

Letztes Wochenende hatte ich das Glück im Impulsvortrag von Gebhard Brock auf dem PM-Camp in Stuttgart zu sitzen. Sein Thema war „Wertverträge – Die Zeit nach den Stundensätzen„. Dieser Ansatz mit seinem Kunden einmal nicht über Zeit und die Bezahlung für (anwesende) Stunden zu diskutieren, sondern mit ihm klar die Ziele festzulegen und transparent den nach getaner Arbeit erreichten Nutzen zu sprechen, hat mich sofort überzeugt.
Gebhard hat genau diese Methode in seinem am 1. Juli erscheinenden Buch „Dein Preis“ beschrieben. Leider habe ich noch kein Exemplar, aber Marcus Raitner hat in seinem Blog sowieso schon eine gute Rezension dazu geschrieben.

Conversnitch: Die twitternde Abhörlampe

Brian House und Kyle McDonald wollen mit ihrer Kunstaktion zeigen wie einfach es ist Gespräche mitzuschneiden. Sie haben dazu eine kleine Lampe mit einem Mikrofon und einem Rapberrry Pi ausgestattet und stellen sie an öffentlichen Plätzen auf. Die Lampe schneidet jeweils 10 Sekunden Gesprächsfetzen mit, lässt sie online verarbeiten, anonymsieren und veröffentlicht sie auf Twitter.

10 Tasks You Should Never Put on the Back Burner

Unsere Leben bestehen heutzutage oft aus einer oder mehrerer Listen voller Aufgaben, die nicht kürzer zu werden scheinen. Je nach Methode versuchen wir die Aufgaben zu priorisieren, kategorisieren oder einfach nur abzuarbeiten. Dabei fallen jedoch am Ende des Tages immer einige davon hinten runter. Viele davon landen irgendwann ganz unten auf der Liste und laufen Gefahr nie erledigt zu werden.
Wahrscheinlich kann man dieser Situation nicht entkommen, aber mit dieser Liste von Lifehacker können wir hoffentlich vermeiden, dass die falschen Aufgaben nicht erledigt werden. Denn einige Dinge sollten immer gemacht werden.

Busy Stuttgart

Montagslinks 06/14

10. Februar 2014 — Leave a comment

Tutorial: Nachtfotografie

Dirk Müller erklärt in diesem Tutorial auf pixum.de wie er seine Nachtaufnahmen macht. Es geht los mit der nötigen Ausrüstung und der Auswahl von Zeit und Ort. Den größten Teil nehmen am Ende die richtigen Einstellungen der Kamera für verschiedene Situationen ein.

Angular, Ember, And Backbone: Which JavaScript Framework Is Right For You?

In letzter Zeit habe ich mich immer wieder mit den „neuen“ JavaScript Frameworks beschäftigt um zumindest etwas den Überblick zu behalten. Aktuell kämpfen AngularJS, Ember und Backbone.js um die Krone des besten Frameworks. Welche Vor- und Nachteile sie bieten erklärt Lauren Orsini sehr ausführlich in ihrem Artikel. Damit sollte die Auswahl des richtigen Frameworks für das nächste Projekt wesentlich leichter fallen.

Don’t Let the Minimum Win Over the Viable

Dank The Lean Startup von Eric Ries kennt mittlerweile fast jeder den Begriff Minimal Viable Product, kurz MVP. Allerdings ist es gar nicht so einfach den richtigen Umfang dafür zu definieren. Was IDEO tut um dafür zu sorgen, dass Viable nicht den Kampf gegen Minimal verliert, erklärt David Aycan in seinem Beitrag.